Bild oben + 2 Spalten

 

Infrarotheizstrahler erwärmen nur den Menschen und nicht die Luft. Dieser Grundsatz für Halogen Infrarotstrahler bewirkt, dass bei gleichem Wärmeempfinden die Umgebungsluft im Vergleich zu herkömmlichen Heizstrahlern kälter bleibt.Hierdurch wird nicht nur viel Energie gespart, sondern auch ein positiver Einfluss auf Umwelt und Gesundheit erzielt.

Durch die geringere Lufttemperatur trocknet die Luft nicht so stark aus. Des Weiteren zirkuliert die Luft nicht stark, sodass weniger Staub aufgewirbelt und insgesamt ein besseres Raumklima geschaffen wird. Die ComfortSun Infrarotheizstrahler werden elektrisch betrieben. 

 

Es findet also keine Verbrennung wie bei gasbetriebenen Heizstrahlern statt, weshalb die Infrarotheizstrahler absolut emissionsfrei und umweltfreundlich arbeiten. Gasbetriebene Geräte erwärmen zudem nur langsam und uneffizient die Umgebungsluft. Die so entstandene Wärme kann schnell durch Winde oder Luftströme im wahrsten Sinne des Wortes weggeweht werden. Gönnen Sie sich und Ihrer Familie etwas Gutes mit gesunder Infrarot-Wärme ohne Emissionen, Schadstoffe oder Verbrennungsgefahr.

Sofern Sie Strom aus erneuerbaren Energien verwenden, haben Sie einen Infrarotheizstrahler, der im Betrieb absolut kein CO2 ausstößt und damit 100% kIimaneutral arbeitet. Das „grüne Gewissen“ gibt es also gratis mit dazu.

 

Überzeugen Sie sich selbst!