Standard

 Infrarotheizungen in der Industrie

Sparsame Bedarfswärme für Ihre Mitarbeiter

Optimales Arbeiten mit punktueller und dosierter Wärme für Hände und Material. Hohe Decken, schlechte Isolierung oder offene Türen machen herkömmliche Heizsysteme unrentabel: Mit Infrarot Heizstrahlern arbeiten Sie ganzjährig auf Baustellen, in Montagehallen oder Außenlagerbereichen kostensparend und ohne Vorheizen. Seit vielen Jahren wird die Infrarotwärme schon als technisches Hilsmittel erfolgreich in der Industrie eingesetzt, z.B. zur Erwärmung, Trocknung, Sterilisation oder Kunststoffverformung. 

So sind die die ComfortSun Infrarotstrahler in Werk- und Lagerhallen besonders beliebt und finden in Werkstätten und Industriebetrieben Anwendung. ComfortSun ermöglicht Ihnen geringe Anschaffungskosten kombinert mit flexibler Montage. Die energiesparende Technik erlaubt außerdem die Installation von Zeitschaltern und Dimmern.

Nutzen Sie das effektive und wirtschaftlichste Bedarfswärmekonzept in Ihren Betriebsräumen.